Geklingelt bei … AKDV Automatisierungstechnik GmbH aus Harsum

19. März, 16.02 Uhr Harsum, Raiffeisenstraße 9 Sein damaliger Chef hatte ihm verboten, sich selbstständig zu machen: Deswegen heißt das Unternehmen auch Antje Krup Daten Verarbeitung. Das war 1998. Heute führt Manfred Krup das Unternehmen aus Harsum zusammen mit Arnd Kraemer. AKDV ist Spezialist für die Steuerung von Logistikanlagen und Förderbändern, wie sie etwa in Paketzentren vorkommen. Wobei störe ich gerade? Eigentlich war ich gerade dabei, die E-Gitarre eines Freundes zu reparieren, mit dem ich zusammen in einer Rockband spiele. Er hat sich einen neuen Tonabnehmer (Pickup) gekauft. Leider passt nun alles nicht mehr so ganz. Davor war ich in [...]

Geklingelt bei … Anika und Florian Berg (Deli Original Thüringer Rostbratwürste) aus Hildesheim

12. Januar, 17.05 Uhr, Sarstedt, Steinstraße Beim Besuch in der Heimat seiner Frau aß er eine Original Thüringer Rostbratwurst, die ihm so gut schmeckte, dass ihn die Idee nicht mehr losließ. Obwohl Florian Berg eigentlich Speditionskaufmann ist und auch noch ein Wirtschaftsstudium absolviert hat – entschied sich der heute 47-Jährige, zusammen mit seiner Frau Anika (39), voll auf Bratwürste zu setzen. Vor elf Jahren erwarben sie ein Lastenfahrrad mit integriertem Grill und verkaufen seitdem Original Thüringer Rostbratwürste auf Märkten und Veranstaltungen in und um Hildesheim. Die Ware beziehen sie von einem Unternehmen aus der Nähe von Erfurt, das laut einer [...]

Geklingelt bei … Max & Grete, Bückeburg

21. November, 9.25 Uhr, Bückeburg, Lange Straße 33/34 Max & Grete haben überzeugt: Das Geschäft von Katrin Haneklaus-Klingsiek für selbstgenähte Kinderkleidung und handgemachtes Dekoratives ist Lieblingsladen 2023 in Niedersachsen. Nach dem Vorschlag einer Kundin gewann das Geschäft in Bückeburg eine Onlineabstimmung und wurde im November als eines der beliebtesten lokalen Geschäfte Deutschlands ausgezeichnet. Im Mai 2019 eröffnete die 45-Jährige mit Studienabschluss in Anglistik, Sozialwissenschaften und Medienwissenschaften den Laden. Von Dienstag bis Freitag öffnet sie mindestens von 9.30 bis 13 Uhr, einmal im Monat auch samstags. Wobei störe ich gerade? Beim Umgestalten der Schaufensterdekoration: Aus Herbst wird heute Weihnachten. Neben einem [...]

Geklingelt bei … Vallintage, Hannover

20. JULI, 11.05 UHR, ENGELBOSTELER DAMM 49, 30167 HANNOVER Saskia Weber (27) hat vor fünf Jahren ihren Traum vom eigenen Vintageladen verwirklicht. Die Inspiration zur Nachhaltigkeit kommt aus Transsylvanien (Siebenbürgen), der Heimat ihrer Eltern, und spiegelt sich im Logo und der Innenausstattung wider. Vallintage soll eine Seelenburg auf 150 Quadratmetern sein, in der man den Alltagsstress vergessen und mit Beratung seinen eigenen Style ausleben darf. Die Vintage-Ware bezieht Saskia Weber aus den Niederlanden, exklusive Handtaschen werden von Privatpersonen angekauft. Darüber hinaus gibt es im Sortiment Neuware. Dabei handelt es sich um Retourenware von Online- Shops. Das Sortiment wird regelmäßig ausgetauscht. [...]

Geklingelt bei … Project Bäm On Air Broadcast UG

22. März, 8.31 UHR, Laatzen, Ostlandweg 1 Das Radiostudio ist die alte Wohnung von Phil Savier. Zwischen Monitoren, Mikrofonen und Mischpult steht der 32-Jährige, der sich im Februar seinen Lebenstraum erfüllt hat. „Ich habe schon als Kind Radio gespielt und die Moderatoren bewundert“, sagt Savier, der 2016 mit abgeschlossener Ausbildung als Altenpfleger aus Hattorf am Harz nach Hannover zog. Savier hat in den letzten Jahren bei Antenne Niedersachsen und Sendern in ganz Deutschland gearbeitet, Kontakte geknüpft und Erfahrungen gesammelt. Sein Ziel und Anspruch ist ein professioneller Radiosender, mit dem er auch wirtschaftlich Erfolg hat. Seit dem Start hat es Project [...]

Geklingelt bei … TischDirekt.de GmbH, Alfeld

24. JANUAR, 8.30 UHR, ALFELD, HANNOVERSCHE STRASSE 1 Von der Straße sieht man den Eingang zu der umfunktionierten Lagerhalle gar nicht, in der die Büros und die Ausstellung der TischDirekt.de GmbH sind. Aber die Kunden finden dennoch in das Geschäft, das Gill Hartkopf hier am 1. April 2019 eröffnete. Der heute 36-Jährige hat mit einer Ausbildung zum Zimmermann seine Karriere begonnen und dann in verschiedenen Unternehmen gearbeitet – vor allem im Bereich  der Restauration von Altholz. Mit 300 Jahre altem  Eichenholz ist er daher bestens vertraut. Als sich mit einem Partner die Chance bot, sich selbstständig zu machen, musste er [...]

Geklingelt bei … Loft-Heim Mobilheime GmbH

17. September, 9.05 Uhr Hannover, Lilienthalstraße 5 Das Interesse an Tiny Houses, am Wohnen auf weniger Raum, ist groß. Und so entstand bei Birthe Langner (27) die Idee, ganz auf die kleineren Häuser zu setzen. Ihren Mann Guido (49) musste sie nicht lange überzeugen. Der Baufachmann ist seit Jahren in der Fertighausbranche aktiv, für seine Frau als gelernte Sozialarbeiterin war der Start im März dieses Jahres Neuland. Nach der Corona-bedingten Pause haben sie inzwischen einige ihrer Loft-Heime verkauft. Mit bis zu 57 Quadratmetern sind die Häuser gar nicht so klein, aber beweglich. Vollausgestattet und gedämmt erinnern sie eher an ein [...]

Geklingelt bei … Freizeitpark Mammut

24. Juli, 12.40 Uhr Stadtoldendorf In früheren Jahren haben Linda (43) und Jeroen Jansen (44) in den Niederlanden zusammen einen Malerbetrieb mit 40 Angestellten geführt. Dann kauften sie sich einen Geländewagen. Und kurz darauf entstand die Idee, selbst ein Offroadgelände zu betreiben. Zwei Jahre suchten sie nach einer geeigneten Fläche, weitere zwei Jahre brauchten sie für die Genehmigung - 2007 feierten sie dann die Eröffnung. Ihr 60 Hektar großes Offroadgelände haben auch bereits zahlreiche Autohersteller genutzt, um ihre Fahrzeuge zu testen oder zu besonderen Kundenevents einzuladen.   Wobei stören wir gerade? Beim Mittagessen. (Linda und Jeroen Jansen sitzen auf einer [...]

Geklingelt bei … Saskia und Peter Kumm

11. Juni, 13.55 Uhr Campingplatz Bergmühle, Holle Peter Kumm kennt den Campingplatz Bergmühle in Holle bei Hildesheim bereits seit seiner Jugend. Sein Opa Erwin Zude kaufte den neben einer historischen Wassermühle gelegenen Platz 1975, danach übernahm Kumms Mutter Heide das Areal an der Innerste. Seit einem Jahr kümmern sich Peter Kumm (im Nebenerwerb) und seine Frau Saskia Kumm um die Campinggäste. Der Spielplatz wurde vor kurzem neu gestaltet, und fürs künftige W-LAN auf dem Platz Rohre für Glasfaserkabel in die Erde gelegt. Etwa die Hälfte der rund 120 Stellplätze belegen Dauercamper. Die Gäste kommen hauptsächlich aus Deutschland, den Niederlanden, Dänemark [...]

Geklingelt bei … alu-verkauf.de

Die NW klingelte am 9. März um 11.10 Uhr Hildesheim, Hafentraße 16 Mit Aluminiumzuschnitten in Kleinstmengen hat Tim Winter seit fast 20 Jahren eine Nische besetzt. Der heute 51-Jährige hat 2001 im Nebenerwerb – damals war er Angestellter bei einem Hildesheimer Stahlhandelsbetrieb – sein eigenes Unternehmen gegründet. Heute wickelt er mit der alu-verkauf.de GmbH mehr als 15 000 Aufträge pro Jahr vom Firmensitz Hildesheimer Hafen ab. Das Kunden-Spektrum reicht von Privatpersonen und kleineren Firmen bis zu Automobilherstellern oder der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt. Sie alle bestellen online Aluminiumprofile und -platten in Wunschgröße, die sie beim Großhändler nicht bekommen [...]

Nach oben